Schriftgröße:
Farbkontrast:

Fachanwendungen

Neben der erforderlichen Hardware stellt der ZIB auch die notwendige Software für die verschiedenen Einsatzgebiete in der Justiz bereit. Im Folgenden werden die 5 Fachverfahren vorgestellt, mit deren Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung die Fachverfahrensgruppe betraut sind:

BASIS-WEB

BASIS-Web

Um den Bedürfnissen der niedersächsischen Justizvollzugspraxis und dem Anspruch an ein gesamtheitliches Instrument zur Unterstützung nicht nur von Verwaltungs-, sondern vielmehr auch von Vollzugaufgaben gerecht zu werden, war die Implementierung auf das web-basierende ...

Eureka

EUREKA

EUREKA ist ein Programmsystem, das sich hinsichtlich der Hard- und Software ausschließlich auf Standardprodukte des lT-Marktes stützt und fortlaufend weiterentwickelt wird. Der Na-me EUREKA bedeutet ...

Eureka Fach

EUREKA-Fach

Das Programm EUREKA-Fach unterstützt alle Arbeitsplätze in den Fachgerichten mit einem einheitlichen Lösungsansatz. Es unterstützt den gerichtlichen Workflow ...

eStA und WebStA

web.sta und eSt.A

Die Hauptfachanwendungen der niedersächsischen Staatsanwaltschaften bestehen aus web.sta und eSt.A. Mehr über die Programme erfahren Sie hier ...

Fachanwendungen Justiz Nds.

Übersicht