Niedersachen klar Logo

Erster Auszubildender besteht Prüfung zum Fachinformatiker für Systemintegration

Jonas Patrick Meyer  
Hat seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: Jonas Patrick Meyer

Der Zentrale IT-Betrieb Niedersächsische Justiz (ZIB) bildet seit 2016 unter anderem Fachinformatiker für Systemintegration aus und freut sich nun mit Jonas Patrick Meyer über das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfung.

Als Erster hat er diesen Ausbildungsgang beim ZIB begonnen und nach knapp drei Jahren abgeschlossen.
Seine Ausbildung erfolgte im Technischen Betriebszentrum (TBZ) beim Oberlandesgericht in Celle und wurde geprägt durch praktische Stationen im Bereich Netzwerk-, Client- und Serverbetrieb, des sogenannten 2nd-Level-Supports, im Testcenter, der Drucker- und Softwareintegration sowie im Bereich der Anwendungsentwicklung.


Zu den ersten Gratulanten zählte der Leiter des Technischen Betriebszentrums Björn Schmedt „Wir freuen uns mit ihm über das Bestehen der Ausbildung und auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit“ so Schmedt.


Jonas Patrick Meyer wird nun dauerhaft in den Landesdienst übernommen und im Datenbankbereich eingesetzt.

Artikel-Informationen

10.07.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln